Qualifikationen, die du für die Arbeit im Verkauf und im Handel benötigst

Geöffnetes Buch Lesedauer: 2 min

Frisch von der Uni? Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass du im Business-to-Business-Vertrieb (B2B) landest - eine der Schlüsselbranchen in Deutschland. Hier sind einige Skills, die dir auf deinem Weg weiterhelfen könnten.

Werde Teil des führenden Karrierenetzwerks für Studierende und Absolvent:innen in Deutschland

Eine Mitgliedschaft im Bright Network ist völlig kostenlos und super einfach. Melde dich an, um exklusiven Zugang zu Jobs, Events, Networking-Möglichkeiten, Beratung und vielem mehr zu bekommen. Einfach registrieren und loslegen!

Selbstvertrauen

Ein:e erfolgreiche:r Verkäufer:in strahlt Selbstvertrauen aus. Das vermittelt Kund:innen Sicherheit. Trau dich, den ersten Schritt zu machen und überzeuge mit deiner Botschaft.

Wie du es stärkst:

  • Challenge dich selbst und probiere Neues aus. Wenn du etwas schaffst, das dir Angst gemacht hat, wird dir anderes leichter fallen.
  • Sag auch mal "Nein" oder "Da sehe ich das anders". Lass dich nicht immer von der Meinung anderer beeinflussen.

Menschenkenntnis und Empathie

Kunden kaufen lieber von Personen, die sie mögen. Zeig Interesse und schaffe eine positive Atmosphäre.

Wie du es stärkst:

  • Geh auf Menschen zu, die du regelmäßig siehst, aber bisher nicht angesprochen hast. Zum Beispiel deine:n Nachbar:in oder die Person im Lieblingscafé.

Kommunikation

Im Vertrieb ist die Kommunikation das A und O. Verbessere deine Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten.

Wie du es stärkst:

  • Jobs im Kundenservice können helfen. Oder engagiere dich in der Studierendenvertretung oder im Debattierclub.
  • Schreibe für die Uni-Zeitschrift oder betreue einen Blog. So zeigst du auch schriftliches Talent.

Eigenmotivation

Im Vertrieb wartet niemand auf dich. Du musst selbst aktiv werden und Ideen entwickeln.

Wie du sie stärkst:

  • Wenn dir eine Aufgabe gegeben wird, denk darüber nach, wie du noch mehr daraus machen kannst.
  • Setze dir klare Ziele und plane, wie du sie erreichen kannst.

Antrieb und Zielstrebigkeit

Der Vertrieb kann sehr wettbewerbsorientiert sein. Bleib motiviert und zielorientiert, um Erfolg zu haben.

Wie du es stärkst:

  • Glaub an dich und deine Fähigkeiten. Visualisiere deine Erfolge und feier sie auch.

Resilienz und Durchhaltevermögen

Nicht jeder Deal wird klappen. Lerne, Rückschläge zu verkraften und dich immer wieder zu motivieren.

Wie du es stärkst:

  • Sieh Ablehnungen als Chance zum Lernen. Was kannst du beim nächsten Mal besser machen?

Zuhören

Versuche zu verstehen, was deine Kund*innen wirklich wollen und passe dein Angebot entsprechend an.

Wie du es stärkst:

  • Lerne aktives Zuhören und setze es im Alltag ein.

Wirtschaftliches Verständnis

Kenne den Markt und die Bedürfnisse deiner Kund*innen.

Wie du es stärkst:

  • Informiere dich über Wirtschaftsnews und Trends.

Verhandeln und Überzeugen

Erfolg im Vertrieb bedeutet, andere von deinem Produkt oder deiner Dienstleistung zu überzeugen.

Wie du es stärkst:

  • Bei Konflikten oder Gruppenarbeiten: Überlege, welche Lösung für alle funktioniert.

Teamarbeit

Oft musst du im Team arbeiten. Ein gutes Teamwork ist Gold wert.

Wie du es stärkst

  • Bei Gruppenarbeiten: Zeig Einsatz und sei ein Teamplayer.

Abschließend...

Sei authentisch und finde einen Bereich, der dich begeistert. Egal ob Outdoor-Equipment oder Pharma – es gibt für jeden den passenden Vertriebsjob.