Peter teilt exklusive Einblicke über AlphaSights mit dir

Geöffnetes Buch Lesedauer: 2 min

Wir haben mit Peter, Associate für Client Services gesprochen und dir hier einige seiner Erfahrungen und Tipps zusammengefasst, damit deine Bewerbung bei AlphaSights gelingt!

Peter

Was ist dir an AlphaSights besonders positiv ins Auge gefallen, dass du dich entschieden hast, dich zu bewerben?

  • Junges Team
  • Coole Arbeitskultur
  • Die Möglichkeit für richtig schnelle Entwicklung in Bezug auf Fähigkeiten aber auch der Rollen selbst wie z.B. Manager nach 2 Jahren

Wie hast du es geschafft, dass deine Bewerbung/dein Profil herausgestochen ist?

  • Sprachenkenntnisse
  • Habe versucht zu zeigen, dass ich ein widerstandsfähiger Mensch und “drive” habe außerhalb von der Arbeit wie z.B. Sport
  • Auch natürlich ein Vorteil, wenn man ein offener Mensch ist, der ohne leicht mit unterschiedlichen Arten von Leuten gut reden kann, mit viel Charakter

Welcher Teil des Bewerbungsprozesses war für dich am herausforderndsten?

  • Die Fragen im letzten Interview über mich als Person, (z.B.) als die Frage gestellt wurde, wie ich von anderen Menschen wahrgenommen werde - man muss sehr
  • Du musst von dir selbst überzeugt sein und wissen, wo deine Stärken und besten Eigenschaften liegen
  • Die “situational” Fragen fand ich auch interessant (nicht unbedingt schwierig) aber man muss schon sehr kritisch nachdenken, auch wenn es ein Szenario, was du noch nie erlebt hast

Gibt es Strategien, die dir im Prozess besonders geholfen haben?

  • So viel wie möglich über die Firma im Voraus lernen (mit Earlycareers z.B. und auch durch deine eigene Recherche)
  • Wenn dann irgendwas unklar ist, zeig immer Interesse in den Interviews und stell so viele Fragen wie möglich

Was sind deine Tipps, um auch anspruchsvolle Teile des Bewerbungsprozesses erfolgreich zu meistern?

  • Wissen, was deine Stärke und Schwäche sind und woran du gerne arbeiten möchtest in der Rolle - AlphaSights mag Leute, die sehr offen für Selbstentwicklung und Selbstverbesserung sind
  • Sei offen für Feedback und während des Vorstellungsgesprächs aufgreifen und bei der nächsten Gelegenheit umsetzen

Hast du in der Vergangenheit Tipps bekommen, die dir bei der Bewerbung geholfen haben?

  • Denke den zweiten Tipp (oben) habe ich in der Vergangenheit bekommen!
  • Wie der Prozess läuft z.B. was sind die groben Erwartungen in jedem Teil des Prozesses - war immer hilfreich zu wissen und konnte mich dementsprechend besser vorbereiten

Welche drei Tipps würdest du Studierenden geben, die in deine Fußstapfen treten wollen?

  1. Sei offen für Feedback in jeder Situation
  2. Stell fest, was genau du von diesem Job erreichen möchtest - warum möchtest du dich wirklich bewerben?
  3. Fremdsprachen üben, wenn du schon mehr als eine sprichst!