Das Unternehmen TECKENTRUP setzt auf innovative und digitale Strategien zum Ausbau der Geschäftsfelder HOME. PROFESSIONAL. INDUSTRIAL. Als einer der europaweit führenden Hersteller von Garagentoren, Feuerschutztüren und Industrietoren suchen wir Menschen, die in agilen und kreativen Prozessen Lösungen für die Anforderungen unserer Kunden mitgestalten.

Deine Aufgaben

  • Während deines Praktikums bei Teckentrup erhältst du spannende Einblicke in den Entwicklungsbereich. Du schnupperst in die Welt der Konstruktion und Entwicklung und schaust den Entwicklungskollegen und unseren Studierenden bei der Erstellung von technischen Zeichnungen über die Schulter.
  • Ein wesentlicher Teil des Praktikums besteht aus der Mitarbeit in agilen Entwicklungsprojekten.
  • Dein Praktikumsbetreuer steht Dir dabei jederzeit unterstützend und beratend zur Seite.

Dein Profil

  • Du studierst in der Fachrichtung Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine andere technische Fachrichtung
  • Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen
  • Erste praktische Erfahrungen und Kenntnisse mit CAD-Programmen wünschenswert
  • Selbstständigkeit, Sorgfalt, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit 

Wir bieten Dir

  • Bei uns bekommst du einen spannenden Einblick in die Konstruktion und Entwicklung unserer Türen und Tore.
  • Du arbeitest in einem modernen Arbeitsumfeld und motivierten Team.
  • Außerdem erhältst du durch unsere erfahrenen Mitarbeiter jederzeit Unterstützung.
Einblicke von unseren Mitgliedern
Theresa
Theresa Universität Passau Research Assistant IPMT 2022
Wir haben uns mit Theresa, einem unserer Mitglieder, zusammengesetzt, um über ihre Karriere und ihre Erfahrungen mit Bright Network zu reden. Hier findest du unser Interview mit ihr.
Lies Theresas Geschichte
Theresa, Universität Passau Research Assistant IPMT 2022
Joanne
Joanne Technische Universität München Project Management and Science Communication 2024
Joanne erzählt uns von ihren Erfahrungen mit Bright Network und gibt Tipps zum Thema Berufseinstieg.
Lies Joannes Geschichte
Joanne, Technische Universität München Project Management and Science Communication 2024