Anwendungsbetreuer*in SAP IS-U und SAP MOS-Billing Erfurt 2024

Mit ihrer Leistungsvielfalt und mehr als 1.800 engagierten Mitarbeiter*innen ist die Stadtwerke Erfurt Gruppe die Lebensader der Landes­haupt­stadt. Wir sichern die wirtschaftliche Leistungskraft und werden unserer gesell­schaft­lichen und regionalen Verantwortung gerecht. Wir bieten anspruchsvolle Aufgaben und Herausforderungen in einem tariflichen Arbeitsumfeld. Unsere Personalstrategie ist durch systematische Personalentwicklung, betriebliches Gesundheitsmanagement und Angebote zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie geprägt. Wir beteiligen Mitarbeiter aktiv an Veränderungs­pro­zessen und greifen ihre Ideen auf. Für Erfurt entwickeln wir nachhaltige und zukunfts­orientierte Konzepte und Angebote in den Bereichen Versorgung, Umwelt, Mobilität und Freizeit.

Wir als SWE Digital GmbH kümmern uns um alle Fragen rund um die IT in der Stadtwerke Erfurt Gruppe. Mit über 80 Mitarbeitern ist unser Unternehmen das Rückgrat der Digitalisierung im Konzern. Als Full-Service-Anbieter für Software und IT-Infrastruktur­lösungen übernehmen wir vielfältige Aufgaben. Dazu zählen Informations­sicherheit, Projekt­management, individuelle Zusatz­leistungen, Anwendungs­betreuung und Infra­struktur.

Die SWE Digital GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Anwendungsbetreuer*in -berater*in SAP ISU und SAP MOS-Billing.

Ihre Aufgaben

  • Betreuung und Weiterentwicklung für den Produktlebenszyklus von SAP IS-U Abrechnung und Fakturierung mit angrenzenden Komponenten (Regionalstruktur, Terminsteuerung, kaufmännische und technische Stammdaten, Ablesung)
  • Unterstützung der Fachbereiche bei produktionsnahen Arbeiten im Umfeld von Abrechnung und Fakturierung für Sparten Strom, Gas, Wärme, Wasser
  • Betreuung und Weiterentwicklung für den Produktlebenszyklus von SAP MOS Billing für Messtellenbetreiber/ Convergent Invoicing inklusive angrenzender Komponenten (FI-CA)

Ihr Profil

  • Bachelor bzw. einschlägiger Fachschulabschluss (Meister, Fachwirt, Techniker) oder abgeschlossene Berufsausbildung ergänzt durch fachspezifische Zusatzqualifikationen entsprechend Aufgabengebiet (IT-Spezialist)
  • Für Absolvent*innen und Berufseinsteiger*innen geeignet, notwendige Kenntnisse können im Rahmen der Einarbeitung entwickelt werden
  • Folgende Kenntnisse in folgenden Bereichen sind hilfreich:
    • Erfahrung im Umfeld der SAP IS-U Abrechnung und Fakturierung mit Kenntnissen zu energiewirtschaftlichen Prozessen und Datenmodellen im SAP-Umfeld
    • Kenntnisse in der Marktkommunikation von Energieversorgern
    • Kenntnisse im Umfeld MOS Billing für Messtellenbetreiber
  • Konsequente Kunden- und Dienstleistungsorientierung verbunden mit einem kommunikationsstarken, verbindlichen und teamorientierten Arbeitsstil

Wir Bieten

  • Spannende verantwortungsvolle Aufgaben
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem familienfreundlichen regionalem Unternehmensverbund
  • Gelebte Work-Life Balance mit flexiblen Arbeitszeiten, die Option zum mobilen Arbeiten sowie 30 Tage Urlaub
  • Attraktive tarifliche Vergütung inklusive einer Bezuschussung zum Mittagessen, einer betrieblichen Altersversorgung, Unfallversicherung und Jahressonderzahlungen
  • Vielfältige betriebliche Sozialleistungen z. B. Jobticket, Gesundheitskurse, "Freizeitcard" (ega und Bäder) und Mitarbeiterevents
  • Stetige persönliche sowie fachliche Weiterentwicklung

Ihre Bewerbung

Wir bieten Ihnen ein der Verantwortung Ihrer Tätigkeit angemessenes Einkommen nach Tarif (AVEU) verbunden mit der Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung. Für Schwerbehinderte ist diese Stelle grundsätzlich geeignet. Wenn Sie sich der Herausforderung einer anspruchsvollen Tätigkeit stellen möchten, freuen wir uns über Ihre aussagefähige Bewerbung, unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Fortlaufende Deadline