Junior Berater*in (m/w/d) Transaktion & Bewertung Köln 2024

Starten Sie mit uns durch in eine erfolgreiche berufliche Zukunft in der Wirtschaftsprüfung, Steuer-, Rechts-, Unternehmens- oder IT-Beratung. Wir fördern Ihre weitere berufliche Entwicklung und bieten Ihnen eine sinnstiftende Tätigkeit: Mit Ihrem Engagement unterstützen Sie unsere Mandantschaft aus der Gesundheits- und Sozialwirtschaft dabei, ihre wichtige Arbeit für die Gesellschaft leisten zu können.

Was Sie erwartet

  • Unterstützung der Beratungsteams bei der Begleitung von Transaktionsvorhaben unserer Mandantschaft (insbesondere bei Kauf-, Verkaufs- und Fusionsprozessen)
  • Der individuelle Schwerpunkt soll auf der Begleitung bzw. Durchführung von Verkaufs- bzw. strukturierten Bieterverfahren liegen, u.a. im Bereich der Projektsteuerung, des Datenraum-Managements sowie in der Aufbereitung relevanter Verfahrensunterlagen
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Unternehmensbewertungen sowie bei der Erstellung von Due Diligence Analysen
  • Mitarbeit bei der flankierenden Projektbearbeitung, u. a. durch Erstellung von Akquisepräsentationen und Angeboten, Analysen und Auswertungen, Ergebnisberichten sowie -präsentationen
  • Auftragsbezogene interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Expert:innen aus anderen Fachbereichen sowie externen Dienstleistern

Was Sie mitbringen sollten

  • Sehr gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse (Studium der Wirtschaftswissenschaften [BWL, VWL o. ä.], idealerweise mit dem Schwerpunkt Bilanzierung und/oder Controlling)
  • Erste Berufserfahrung im genannten Aufgabengebiet ist von Vorteil, vorzugsweise im Bereich Projektmanagement
  • Kenntnisse im Gesundheits- und Sozialwesen sind wünschenswert
  • Analytische Fähigkeiten sowie Affinität und Sicherheit im Umgang mit Zahlen
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Programmen (Excel, Word und Power Point)
  • Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit

Was wir Ihnen bieten

  • Verantwortung – Sie übernehmen frühzeitig Verantwortung und begleiten eigenverantwortlich kleinere Beratungsprojekte von der Planung über die Durchführung bis zur Berichterstattung.
  • Förderung – Wir fördern Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung: mit vielfältigen Fortbildungsmöglichkeiten in unserer Solidaris Akademie, sowie umfassender zeitlicher und finanzieller Unterstützung bei berufsspezifischen Qualifikationen.
  • Work-Life-Balance – Durch flexible Arbeitszeiten, Home-Working und Teilzeitmodelle schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren.
  • Teamspirit – Wir setzen auf flache Hierarchien. Dabei sind uns ein respektvoller Umgang miteinander sowie eine wertschätzende Atmosphäre im Team sehr wichtig. Zudem erwarten Sie regelmäßige Team-Events abseits des Büroalltags jährliche Events für alle Mitarbeitenden.
  • Sinnhaftigkeit – Mit unserer Arbeit unterstützen wir unsere Mandantschaft, ihre wertvolle Arbeit für die Gesellschaft leisten zu können. Helfen Sie uns dabei!

Gestalten Sie gemeinsam mit uns Ihren Erfolg. Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns auf Sie!

Fortlaufende Deadline