Software Entwickler Business Intelligence und Data Warehouse 2024

Fortlaufende Deadline
Englisch

Wir bauen unser Team weiter aus und bieten Berufseinsteigern und Young Professionals an unseren Standorten in Berlin, Hamburg und Dresden interessante Herausforderungen und Perspektiven. Als Software Entwickler Business Intelligence und Data Warehouse implementieren sie neue Analyseanwendungen für unsere Kunden in der öffentlichen Verwaltung. In unseren Projekten erarbeiten Sie, gemeinsam mit unseren Kunden, die konkreten Anforderungen und setzen diese auf Basis von Oracle Standardprodukten um. Entwickeln Sie mit uns innovative Business Intelligence- und Weblösungen zur digitalen Transformation des Verwaltungshandelns für unsere Kunden!

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Sie entwickeln und betreuen im Team und eigenverantwortlich Analyse- und Webanwendungen auf Basis der Oracle-Technologie im Umfeld der öffentlichen Verwaltung.
  • Sie modellieren und erstellen die Datenbasis, sorgen für die Integration der auszuwertenden Datenquellen und implementieren BI-Lösungen mit modernen Analyse- und Berichtswerkzeugen.
  • Zudem sind Sie direkter Ansprechpartner unserer Kunden und beraten in allen Fragestellungen zu Business Intelligence-Lösungen.
  • Sie helfen die Software einzuführen, schulen Anwender und unterstützen bei der Qualitätssicherung und im Betrieb.
  • Sie beraten zu unseren Produkten, ermitteln neue Anforderungen und bilden diese auf bestehende oder neu zu schaffende Software-Funktionen ab.

Anforderungen

  • erfolgreicher Abschluss Ihres (Wirtschafts-) Informatik- oder Mathematikstudiums oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Kenntnis der Konzepte, Architekturen und Techniken im Bereich Data Warehouse und Business Intelligence sowie von Lösungen zur Datenanalyse und Berichtserstellung sind von Vorteil
  • idealerweise Erfahrungen mit Datenmodellierung und Datenbankentwurf sowie dessen Realisierung (für eine Bewerbung als Junior-Entwickler keine Voraussetzung)
  • Erfahrung mit der Oracle-Kerntechnologie und/oder anderen modernen Datenbank-Technologien und Entwicklungswerkzeugen, Kenntnisse von SQL und prozeduralen Sprachen wie PL/SQL sind von Vorteil
  • idealerweise Erfahrungen mit Oracle Business Intelligence (OBI), Oracle Data Integrator (ODI), Oracle Application Express (APEX) sowie Berufserfahrung in Projekten der öffentlichen Verwaltung (für eine Bewerbung als Junior-Systemberater keine Voraussetzung)
  • sehr gute analytische Fähigkeiten, Abstraktionsvermögen und Lösungskreativität
  • eingeschränkte Reisebereitschaft

 

Fortlaufende Deadline