Mitarbeiter*in Finanz- und Rechnungswesen Greifswald 2024

Fortlaufende Deadline
Greifswald

Für unsere Zentrale suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in Finanz- und Rechnungswesen/Leistungsabrechnung. Die Stelle ist in Voll- oder Teilzeit und unbefristet zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet

  • Sicherstellung der zeit- und ordnungsgemäßen Abrechnung der Leistungen gegenüber den Leistungsträgern
  • Verantwortung der Leistungsabrechnung, insbesondere nach SGB VIII und IX
  • Erfassung und Kontierung von anfallenden Geschäftsvorgängen (Debitoren-, Kreditoren-, Sachkontenbuchhaltung und Abwicklung des Zahlungsverkehrs und Kontrolle der offenen Posten, Kassen)
  • Kontenabstimmung
  • Ansprechpartner*in für Mitarbeitende der Geschäftsbereiche, Kostenträger und Behörden
  • Unterstützung bei der Erstellung der Jahresabschlüsse nach HGB
  • Mitwirkung und Unterstützung bei der Kostenrechnung in enger Abstimmung mit den Geschäftsbereichen und dem Controlling

Ihre Qualifikation

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation (idealerweise Kaufmann*frau im Gesundheitswesen) oder Absolventen*innen eines betriebswirtschaftlichen Studiums mit finanzwirtschaftlichem oder sozialrechtlichem Schwerpunkt
  • Berufserfahrung im Bereich der Leistungsabrechnung für Einrichtungen in der Sozialwirtschaft
  • (Grund-)Kenntnisse im deutschen Sozialrecht
  • sichere Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Paket, insbesondere mit Excel
  • Erfahrungen in der Anwendung gängiger ERP-Systeme
  • ergebnisorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • analytisches Denkvermögen (Spaß an der Arbeit mit Zahlen)
  • Teamfähigkeit, ein sicheres Auftreten sowie einen wertschätzenden Kommunikationsstil

Ihre Zukunft

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • attraktive Vergütung nach AVR DW M-V mit Jahressonderzahlungen und Kinderzuschlag
  • mind. 30 Tage Urlaub (bei 5 Tage Woche)
  • Flexibilität durch Gleitzeitmodell
  • Möglichkeit zum HomeOffice
  • regelmäßige interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Arbeitszeitkonto
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Personalrabatte innerhalb der Unternehmensgruppe Pommersche Diakonie

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Diese senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 2023/1013/01 an bewerbung@pommerscher-diakonieverein.de.

Fortlaufende Deadline