Als führendes deutsches System­­haus für Luft­ver­tei­digung, Lenk­flug­körper und Laser­techno­logie entwickeln wir heute die Lösungen gegen die Bedrohungen von morgen und bringen Spitzentechnologie zur Serienreife. Unsere Systeme über­zeugen in den Grenzbereichen der Physik durch hohe Präzision, sichern militärische Überlegenheit und garantieren damit politische Handlungsfähigkeit. MBDA bietet Ihnen ein einzigartiges und herausforderndes Umfeld, das von Spitzenleistung geprägt ist. Bei uns finden Sie eine Atmosphäre, die Lernen zulässt, Entwicklungen fördert und Möglichkeiten bietet, einen wertvollen Beitrag zu leisten. Vertrauen und Respekt bilden dabei das Fundament unserer partnerschaftlichen Zusammenarbeit. Wir achten aufeinander, erkennen den Wert, den eine vielfältige und integrative Belegschaft mit sich bringt, und sind stolz auf das, was wir leisten. Werden auch Sie ein Teil der er­folg­reichen MBDA-Gruppe.

Was Sie Beitragen Können

  • Sie möchten Ihr Wissen in den Bereichen Auslegung und Simulation von Flugkörpersystemen vertiefen?
  • Die Mitarbeit beim Entwurf eines Flugkörpers stellt für Sie ein spannendes Aufgabenfeld dar?
  • Sie studieren aktuell Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik oder eine vergleichbare Studienrichtung?

Perfekt! Dann könnte dieses Praktikum der passende Baustein für Ihren Start ins Berufsleben sein! 

Was Sie Dafür Mitbringen Sollten

  • Immatrikulation im Studiengang Luft- und Raumfahrttechnik oder einem vergleichbaren Studienfach
  • Kenntnisse in der Programmierung mit C++
  • Grundlegende Kenntnisse in der Objektorientierten Software-Entwicklung

Was Wir Ihnen Bieten Werden

  • Verbindung von Theorie und Praxis
  • Mitarbeit im Tagesgeschäft
  • Monatliches Bruttoentgelt im Bachelorstudium 1.000,00 Euro (bei 35 Std./Woche)
  • Monatliches Bruttoentgelt im Masterstudium 1.400,00 Euro (bei 35 Std./Woche)
  • Flexible Arbeitszeitmodelle (Gleitzeit und Anzahl der Wochenstunden)

Wenn wir mit dieser Stelle Ihre Begeisterung und Motivation für ein Praktikum bei uns wecken konnten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Einblicke von unseren Mitgliedern
Joanne
Joanne Technische Universität München Project Management and Science Communication 2024
Joanne erzählt uns von ihren Erfahrungen mit Bright Network und gibt Tipps zum Thema Berufseinstieg.
Lies Joannes Geschichte
Joanne, Technische Universität München Project Management and Science Communication 2024
Theresa
Theresa Universität Passau Research Assistant IPMT 2022
Wir haben uns mit Theresa, einem unserer Mitglieder, zusammengesetzt, um über ihre Karriere und ihre Erfahrungen mit Bright Network zu reden. Hier findest du unser Interview mit ihr.
Lies Theresas Geschichte
Theresa, Universität Passau Research Assistant IPMT 2022