Fachinformatiker*in (m/w/d) 2024

Fortlaufende Deadline
Remote
Englisch

Siehst du dich als Kundenversteher*in? Bist du vielleicht ein*e Analytiker*in oder ein*e Techniker*in? Fühlst du dich glücklich in der Rolle eines Dienstleisters/einer Dienstleisterin?

Aktuell suchen wir zur Erweiterung unseres Teams z.B. ein*e Fachinformatiker*in, der*die sich in folgenden Rollen wiederfindet:

Problemlöser*in

  • Ganzheitliche Beratung und Problemlösung: Du kümmerst dich um die Probleme und Anliegen der Kunden und darum, sinnvolle Lösungen für sie zu finden.
  • Du bist pragmatisch und ein*e aufmerksame*r Zuhörer*in mit viel Empathie, Freude am Umgang mit Menschen und einem guten Verständnis für Prozesse.
  • Es fällt dir leicht, sowohl das Business/den Kontext von Kunden, als auch ihre Probleme zu verstehen und gemeinsam mit ihnen die benötigten Anforderungen für die Lösung zu ermitteln.
  • Außerdem bist du in der Lage, komplexe Sachverhalte verständlich zu erklären.

Lernende*r

  • Beständige Weiterbildung: Du sorgst eigeninitiativ dafür, dein für die Arbeit benötigtes Know-How aktuell zu halten und weiterzuentwickeln.
  • Dazu brauchst du Freude an lebenslangem Lernen! Als Autodidakt*in bist du außerdem in der Lage, dich eigenständig in neue Themen einzuarbeiten und dir das benötigte Wissen anzueignen.
  • Ggf. bist du auch bereit, Zertifizierungen (z.B. Microsoft) zu absolvieren.

Analytiker*in

  • Sammeln und Auswerten von Informationen: Du bist verantwortlich dafür, alle für ein Projekt relevanten Information einzuholen, auszuwerten und für den Kunden verständlich aufzubereiten.
  • Bei der Recherche zu neuen technischen Anforderungen oder Spezifikationen gehst du zielgerichtet vor und hast einen Blick für das Wesentliche.

Projekt-Dokumentierende*r

  • Projektarbeit schriftlich festhalten: Das bedeutet, dass du den Sinn und Nutzen einer ordentlichen Dokumentation erkennst und es verstehst, Prozesse klar und verständlich abzubilden.

Unser Angebot

Ortsunabhängiges Arbeiten

Bei uns ersparst du dir Kosten und Stress hinsichtlich des Arbeitsweges und brauchst auch keinen Umzug einplanen, um bei inSyca zu arbeiten. Stattdessen darfst du ein ortsunabhängiges Dasein genießen und kannst deine Arbeit hauptsächlich remote erledigen. Gelegentlich kann es aber auch vorkommen, dass du bei einem Kunden vor Ort gebraucht wirst.

Kostenfreies Equipment

Equipment (z.B. Arbeits-Laptop) stellen wir zur Verfügung, genauso wie Schreibtisch, Bürostuhl, etc., falls hier Bedarf herrscht.

Moderate Arbeitszeiten

Uns ist es wichtig, Überstunden zu vermeiden. Dennoch kann es manchmal passieren, dass die eine oder andere Stunde Mehrarbeit erforderlich ist, z.B. in bestimmten Projektphasen (Deployments, etc.) oder Notfällen bei Kunden.

Weiterbildung

Wir unterstützen unsere Mitarbeiter:innen dabei, sich individuell weiterzubilden und übernehmen ggf. die Kosten (z.B. Microsoft Trainings und Zertifizierungen).

Positive Team-Atmosphäre

Dich erwartet eine freundliche, offene Team-Atmosphäre, wir möchten, dass die Menschen sich wohlfühlen, eigenverantwortlich arbeiten und sich auch mit eigenen Ideen einbringen können.

Abwechslungsreicher Job

Ein abwechslungsreicher Job, der dich fordert und fördert: In anspruchsvollen Projekten kannst du dein Know-How einbringen und entfalten.

Fortlaufende Deadline