Praktikum (m/w/d) Prototypenfertigung & Analyse von Solarmodulen Halle Saale 2024

Das Fraunhofer-Center für Silizium-Photovoltaik CSP ist eine Gemeinschaftseinrichtung des Fraunhofer-Instituts für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS und des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE und sucht zur Unterstützung und Verstärkung für seine Gruppe "PV-Systeme und Integration" eine Praktikantin / einen Praktikanten.

Im Rahmen von öffentlich geförderten Forschungsprojekten werden Solarmodule und Modulkomponenten gefertigt und näher untersucht. Neben Standard-Solarmodulen wird eine Vielzahl an Sondermodulen, Prototypen und Halbzeugen gefertigt. Anschließende Messungen mittels Elektrolumineszenz geben Aufschluss auf die Fertigungsqualität. Im Rahmen des Praktikums sollen die Arbeiten in der Fertigung unterstützt werden, die Qualitätssicherung soll neu strukturiert werden und neue Messaufbauten sollen aufgebaut und in Betrieb genommen werden.

Ihre Aufgaben

  • Assistenz im Solarmodul-Fertigungsprozess
  • Aufbau und Inbetriebnahme von Messaufbauten zur Qualitätssicherung
  • Projektmitarbeit umfasst Versuchsdurchführung und Dokumentation
  • Elektrolumineszenz zur Qualitätskontrolle und Projektarbeit

Ihr Profil

  • Aktuelle Immatrikulation im Bereich der Informatik, Mathematik, Natur- oder Ingenieurswissenschaften
  • naturwissenschaftliches Grundverständnis
  • hohes Maß an Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit und Teamfähigkeit
  • sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Bereitschaft für praktische Tätigkeiten
  • Sicherer Umgang mit PC und MS Office

Wir Bieten

  • Direkte Betreuung durch erfahrene Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen
  • Anwendungsorientierte Forschung im Bereich der Photovoltaik
  • Kreatives und sehr gut ausgestattetes Arbeitsumfeld
  • Mitarbeit in spannenden Forschungsprojekten

Die Vergütung erfolgt nach Praktikantenvergütung nach den Richtlinien des Bundes (je nach Qualifikation).

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Fortlaufende Deadline