Consultant Risk & Regulatory (Structural Efficiency) 2024

Auf Risiko – das klingt erst einmal negativ, kann jedoch mit der richtigen Strategie durchaus Positives bewirken. Mit deiner Hilfe können Unternehmen Risiken minimieren und so die Wertschöpfung maximieren. In unseren drei Bereichen Accounting & Internal Controls, Cyber & Strategic Risk und Regulatory & Legal Support erwarten dich diverse Aufgabenbereiche und ein dynamisches, schnell wachsendes Team! 

Du willst im Bereich Risk Advisory – Financial Industry Risk & Regulatory Finanzdienstleistern helfen, Risiken besser zu managen? Unser Team unterstützt umfassend in allen Phasen des Geschäftsprozesses und kombiniert gezielte Erfahrung, tiefes technisches Wissen, führendes Branchen Know-how und ein umfangreiches Verständnis von regulatorischen Anforderungen. Sichere unseren gemeinsamen Erfolg und mach mit uns den Unterschied: als Consultant Structural Efficiency / Risk & Regulatory (m/w/d).

Standorte: Frankfurt (Main), Berlin, Düsseldorf, Hamburg und Köln.

Dein Impact

Als Consultant im Team Structural Efficiency (m/w/d) berätst du Mandanten zu Fragen des Risikomanagements, bei Neugründungen oder Umstrukturierungen und unterstützt in allen Phasen des Geschäftsprozesses – und trägst so zum Unternehmenserfolg bei.

  • Umsetzung: Mit deinem Team setzt du neue aufsichtsrechtliche Anforderungen, wie MaRisk, Intermediate Parent Undertaking / EBA-Guidelines um.
  • Konzeption: Dabei hast du die Auswirkungen auf internationale Organisationsstrukturen im Blick und unterstützt bei Konzeption und Implementierung von Target Operating Models.
  • Analyse: In deinen Projekten beurteilst du komplexe, aufsichtsrechtliche Themen und ent­wickelst im digitalen Kontext, wie z. B. Blockchain oder Krypto-Assets, neue Geschäftsmodelle.
  • Interdisziplinäres Arbeiten: Du arbeitest mit Teams aus Tax & Legal, Consulting oder Corporate Finance zusammen und bist in die (internationale) Facharbeit unseres Netzwerks eingebunden.
  • Innovation: Das Umsetzen deiner eigenen Ideen unterstützt unsere Produktentwicklung bis zur Marktreife und hilft so neue Kunden zu gewinnen sowie dauerhaft zu binden.

Dein Skillset

  • Abschluss in Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbar, erste Erfahrung in aufsichtsrecht-lichen Themen wie Compliance oder Risk Management
  • Freude am Lernen und der Wissensvermittlung (z. B. Veröffentlichungen in Fachzeitschriften, Durchführen von Seminaren), souverän in Kommunikation und Teamwork
  • IT-Affinität , sicherer Umgang mit MS Office (insbesondere Excel und PowerPoint) und Lust auf anspruchsvolle Projekte
  • Hohes Engagement , Eigenverantwortung und agile Arbeitsweise
  • Reisebereitschaft sowie Deutsch und Englisch sehr gut in Wort und Schrift

Deine Chance

  • Spannende Aufgaben in einem innovativen Umfeld mit hochmotivierten Kolleg:innen, die sich schon jetzt auf deine Impulse freuen
  • Gute Rahmenbedingungen mit attraktivem Gehalt und zahlreichen Zusatzleistungen, z. B. Firmen-Smartphone zur privaten Nutzung, Fahrradleasing und Corporate Benefits
  • Work-Life-Balance durch Mobile Working & Teilzeit, EU Remote Working, Sabbaticals, Mitarbeiter:innen-Events, Well-being Angebote wie z. B. Gesundheitstage, Kooperationen mit Fitness-Anbietern und den Familienservice, der dich bei privaten Herausforderungen unterstützt
  • Exzellente Weiterbildung in On- und Offline-Seminaren und im Rahmen der Berufsqualifikation
  • Vielfältige Gestaltungsräume und aktive Förderung einer inklusiven Unternehmenskultur – u. a. durch unsere globale Diversity & Inclusion-Initiative ALL IN und lokale Mitarbeiter:innen-Netzwerke

Unser Recruiting-Team freut sich auf deine Bewerbungsunterlagen (CV sowie Abitur-, Hochschul- und Arbeitszeugnisse).

Gleiche Chancen für alle: Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen, die so vielfältig sind wie wir – unabhängig von Alter, Behinderung, ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht, Religion, sexueller Orientierung oder sozialer Herkunft. 

Starttermin: Jobs werden häufig an verschiedenen Standorten mehrfach besetzt und du kannst flexibel jeden Monat beginnen - sofern nicht im Stellentext genannt, gibt es keinen Bewerbungsschluss.

Fortlaufende Deadline