Consultant Quantitative Finance (Financial Engineering) 2024

Auf Risiko – das klingt erst einmal negativ, kann jedoch mit der richtigen Strategie durchaus Positives bewirken. Mit deiner Hilfe können Unternehmen Risiken minimieren und so die Wertschöpfung maximieren. In unseren drei Bereichen Accounting & Internal Controls, Cyber & Strategic Risk und Regulatory & Legal Support erwarten dich diverse Aufgabenbereiche und ein dynamisches, schnell wachsendes Team! 

Du willst im Bereich Risk Advisory – Financial Industry Risk & Regulatory Finanzdienstleistern helfen, Risiken besser zu managen? Unser Team unterstützt umfassend in allen Phasen des Geschäftsprozesses und kombiniert gezielte Erfahrung, tiefes technisches Wissen, führendes Branchen Know-how und ein umfangreiches Verständnis von regulatorischen Anforderungen. Sichere unseren gemeinsamen Erfolg und mach mit uns den Unterschied: als Consultant Quantitative Finance / Financial Engineering.

Standorte: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart.

Dein Impact

Du nutzt deine quantitativen Fähigkeiten und entwickelst Lösungsansätze für aktuelle Herausforderungen und Chancen unserer Mandanten an den Finanz- und Energiemärkten.

  • Quantitative Modelling: Du entwickelst und verwendest quantitative Modelle für die Bewertung von Finanz- und Energiederivaten, Quantifizierung von Risiken und Optimierung von Portfolios.
  • Data Analytics: In einem dynamischen Umfeld analysierst du große Datenmengen und leitest Handlungsempfehlungen ab.
  • Software Development: Du entwickelst komplexe Softwarelösungen für unsere Mandanten und bist aktiv an der Weiterentwicklung unserer globalen Softwarelösung Deloitte Valuation Analytics beteiligt.
  • Financial Expertise: Mit einer breiten Wissensbasis mit finanzwirtschaftlichem Fokus (u.a. Risk Management, Portfolio Management, M&A, Private Equity) lieferst du maßgeschneiderte Lösungen für die Herausforderungen unserer Mandanten.
  • Value Creation: Durch Erarbeitung von neuen Ansätzen zur Lösung von Mandantenanforderungen (z.B. im Wachstumsmarkt erneuerbare Energien) schaffst du langfristigen Mehrwert.

Dein Skillset

  • Abschluss in einem MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik)- oder wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang mit quantitativem Fokus
  • Programmierkenntnisse in mindestens einer populären Programmiersprache (z.B. C++, C#, Java, Python, Julia, R, Matlab)
  • Interesse an finanzmathematischen, technischen und wirtschaftlichen Themen, z.B. stochastische Modellierung, Zeitreihenanalyse, Monte-Carlo-Simulation
  • Hands-on-Mentalität und schnelle Auffassungsgabe bei der Erarbeitung und Umsetzung neuer Ideen
  • Reisebereitschaft sowie Englisch sehr gut in Wort und Schrift

Deine Chance

  • Spannende Aufgaben in einem innovativen Umfeld mit hochmotivierten Kolleg:innen, die sich schon jetzt auf deine Impulse freuen
  • Gute Rahmenbedingungen mit attraktivem Gehalt und zahlreichen Zusatzleistungen, z. B. Firmen-Smartphone, Fahrradleasing und Corporate Benefits
  • Work-Life-Balance durch Mobile Working & Teilzeit, EU Remote Working, Sabbaticals, Mitarbeiter:innen-Events, Well-being Angebote wie z. B. Gesundheitstage, Kooperationen mit Fitness-Anbietern und den Familienservice, der dich bei privaten Herausforderungen unterstützt
  • Exzellente Weiterbildung in On- und Offline-Seminaren und im Rahmen der Berufsqualifikation, zum Beispiel durch Förderung weiterführender Qualifikationen (z.B. CFA, FRM, CQF)
  • Vielfältige Gestaltungsräume und aktive Förderung einer inklusiven Unternehmenskultur – u. a. durch unsere globale Diversity & Inclusion-Initiative ALL IN und lokale Mitarbeiter:innen-Netzwerke

Unser Recruiting-Team freut sich auf deine Bewerbungsunterlagen (CV sowie Abitur-, Hochschul- und Arbeitszeugnisse).

Gleiche Chancen für alle: Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen, die so vielfältig sind wie wir – unabhängig von Alter, Behinderung, ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht, Religion, sexueller Orientierung oder sozialer Herkunft.

Starttermin: Jobs werden häufig an verschiedenen Standorten mehrfach besetzt und du kannst flexibel jeden Monat beginnen - sofern nicht im Stellentext genannt, gibt es keinen Bewerbungsschluss.

Fortlaufende Deadline