Praktikum (m/w/d) Netzentwicklung & Netztechnik 2024

Unsere über 700.000 Mitarbeitenden arbeiten jeden Tag für Kunden in über 120 Ländern daran, Technologie und menschliche Kreativität zu vereinen. Wir setzen auf Veränderung, um Mehrwert und gemeinsamen Erfolg zu schaffen – für Kunden, Mitarbeitende, Aktionäre, Partner und für die Gemeinschaft.

Du suchst das Besondere, das Spezielle, das Wow!-Ding? Du findest es bei umlaut. Hier bist du Teil eines interdisziplinären Teams, das namhafte Kunden technologisch und organisatorisch berät und sie mit seinen Ingenieurdienstleistungen in ein neues technologisches Zeitalter katapultiert. Dabei bündelt umlaut seine jahrelange Expertise in allen Branchen, u.a. Automotive, Energy, Luftfahrt und Telecommunication sowie im öffentlichen Sektor. Seit 2021 ist das Full-Service-Unternehmen Teil der globalen Accenture-Familie. umlaut stärkt mit seinen rund 5.000 Ingenieur:innen und Expert:innen an über 50 Standorten weltweit die Digital-Engineering-Kompetenz des führenden Beratungs- und Technologieunternehmens. Sei dabei, wenn wir die Art und Weise transformieren, wie Kunden ihre Produkte designen, konstruieren und fertigen – und on top Nachhaltigkeit im Unternehmen verankern!

Das erwartet Dich

  • Modellierung, Parametrierung und Analyse nationaler und europäischer Netzmodelle
  • Prüfung und Bewertung von Netzkonzepten inklusive Wirtschaftlichkeitsanalyse
  • Erstellung von Regionalszenarien für Erzeugung, Last und Speicher für Netzbetreiber
  • Berücksichtigung netztechnischer Engpässe sowie Ermittlung von Redispatchbedarf
  • Strategieentwicklung zum Einsatz innovativer Betriebsmittel
  • Weiterentwicklung von Tools zur Datenanalyse und Ergebnisauswertung
  • Durch deinen Einsatz wirst du einen echten Mehrwert generieren, indem du diese Themen in der Energiewirtschaft vorantreibst und damit einen wichtigen Beitrag zur Realisierung der Energiewende leistest

Qualifikationen

Darauf freuen wir uns

  • Du bist eingeschriebene*r Student*in (all genders) in einem Studiengang der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, Elektrotechnik, Informatik oder einem ähnlichen Studiengang
  • Du hast Interesse an Energietechnik und möchtest die Energiewende vorantreiben
  • Du konntest bereits erste Programmierkenntnisse (z.B. Python und VBA) sammeln
  • Du bist bereit dich in neue Softwaretools einzuarbeiten (z.B. Integral und PowerFactory)
  • Du arbeitest gerne im Team, bist eigenverantwortlich, selbstständig sowie zielorientiert
  • Du bringst gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch mit

Deine Vorteile bei uns

  • Ready, set, go: Verantwortung von Anfang an in einem unternehmerischen Umfeld ermöglichen es dir, ab Tag eins den Unterschied zu machen
  • Innovative Projektumfelder bei namhaften, global agierenden Kunden ebnen dir den Weg die Technologie der Zukunft mitzugestalten
  • Stelle dir aus unbegrenzten individuellen Entwicklungsmöglichkeiten deinen eigenen, persönlichen Karrierepfad zusammen
  • Durch den Zugang zu unserem globalen Netzwerk hast du die Möglichkeit, auch außerhalb deiner Heimat neue Erfahrungen zu sammeln
  • Coaching, Training, Mentoring: Wir bieten dir unsere volle Unterstützung in Sachen persönlicher Entwicklung und geben dir die Sicherheit, die du brauchst
  • Und on top setzen wir Teamgeist und eine familiäre Kultur, die genauso außergewöhnlich und kunterbunt ist wie die Regenbogen-Marshmallows, die wir zum Kaffee servieren

Locations

Aachen, Berlin, Hamburg, Munich

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Statement zur Chancengleichheit

Wir suchen Menschen mit eigenem Lebensentwurf und ungewöhnlichem Lebenslauf. Individuell statt uniform. Vielfalt statt Norm. Diversität ist unsere Stärke und eine wesentliche Komponente der Unternehmenskultur von Accenture. Wir fördern ein integratives und offenes Arbeitsumfeld, in dem sich jeder so zeigen kann, wie er ist. Bei Accenture ist jeder Bewerber willkommen: unabhängig von Herkunft, Nationalität, Glaube, Behinderung, Alter, Familienstand, Partnerschaftsstatus, sexueller Orientierung, Geschlecht und anderen gesetzlich geschützten Gründen.

Fortlaufende Deadline