Analyst:in Gehalt

Geöffnetes Buch Lesedauer: 2 min

Du bist bereits gut über die Tätigkeit als Analyst:in informiert und möchtest nun weitere Einblicke in das mögliche Gehalt in diesem Berufsfeld erhalten? Dann bist du hier genau richtig! Wir haben alle relevanten Informationen für dich zusammengestellt. Erfahre in diesem Artikel mehr über die Gehaltsaussichten als Analyst:in.

Wie viel verdient man im Durchschnitt als Analyst:in?

Das durchschnittliche Jahresgehalt eines:r Analysten:in liegt bei 57.600 €. Dabei können die Verdienstmöglichkeiten je nach individuellen Faktoren wie Standort, Unternehmensgröße und Berufserfahrung variieren, sodass du zwischen 49.800 € und 69.800 € verdienen kannst. Diese Aspekte haben einen maßgeblichen Einfluss auf die Gehaltsaussichten in diesem Berufsfeld.

Analyst Durchschnittsgehalt

Erhalte deinen persönlichen Gehaltsbericht

Mit unserem Gehaltsrechner bekommst du Informationen zu dem Gehalt, das du verdienen solltest. Vergleiche Branchen-, Geschlechter- und Standortdurchschnitte.

Was verdient man als Junior Analyst:in?

Als Berufseinsteiger:in im Bereich Analyse kannst du ein durchschnittliches Jahresgehalt von ca. 51.400 € erwarten. Dies liegt über dem Branchendurchschnitt von 48.300 €, ist aber auch abhängig von verschiedenen Faktoren.

Du kannst dir bei uns auf der Seite direkt offene Stellen als Analyst:in ansehen.

Einer dieser Faktoren ist zum Beispiel dein Abschluss. Mit einem Bachelorabschluss bekommst du etwa 46.000 €, während ein Masterabschluss ein Einstiegsgehalt von 54.000 € ermöglichen kann. Deine Qualifikationen spielen somit eine Rolle bei der Festlegung des Anfangsgehalts.

Analyst Gehalt nach Abschluss

Andere Faktoren, die du beachten solltest

Es können Differenzen auftreten, die in Zusammenhang mit spezifischen Faktoren wie zum Beispiel Spezialgebiet, Standort und Unternehmensgröße stehen.

Nach Spezialgebiet

Analyst Gehalt nach Spezialgebiet

Nach Standort

Am besten verdienst du in den Bundesländern Hessen, Bayern & Baden-Württemberg. In den Bundesländern Sachsen, Mecklenburg-Vorpommern & Brandenburg hingegen verdienst du im Durchschnitt am wenigsten.

Analyst Gehalt nach Standort

Nach Unternehmensgröße

Die Unternehmensgröße spielt auch hier eine Rolle. Je größer das Unternehmen, desto mehr kannst du auch verdienen.

Die Entwicklung des Gehalts von Analysten:innen

Wir haben dir hier einmal die Entwicklungsmöglichkeiten für das Gehalt von Analysten:innen zusammengestellt. Nach dem durchschnittlichen Einstiegsgehalt von 51.400 € kannst du mit 3-jähriger Berufserfahrung schon 56.000 € verdienen. Nach 6 Jahren liegt das Durchschnittsgehalt dann bei 60.600 €, während du mit über 10 Jahren Berufserfahrung 75.100 € verdienen kannst.

Analyst Gehaltsentwicklung

In der Welt der Analysten:innen warten attraktive Verdienstmöglichkeiten auf dich! Mit steigender Berufserfahrung erhöht sich dein Gehalt. Auch Standort, Unternehmensgröße und deine Qualifikationen spielen eine Rolle. In Städten wie München, Stuttgart & Bonn winken besonders vielversprechende Verdienstaussichten.

Du möchtest mehr Informationen zum Beruf Analyst:in? 

In unserem Jobprofil erfährst du alles, was du wissen musst.